Kieler Kapitel

Eine Serie von Wat nu? – dem Nachhaltigkeitsmagazin für Kiel – über Projekte, die ein neues Kapitel aufschlagen. Wie kommt es von der Idee eines Projekts zur Umsetzung und wie nachhaltig ist es?
Die Serie „Kieler Kapitel“ zeigt, dass jedes Projekt einmal klein anfängt und dahinter auch nur Menschen wie du und ich stecken. Schwierigkeiten kommen vor, Lösungen werden gefunden, Projekte verändern sich, die Menschen dahinter meist auch.
Wat nu? gibt nun Einblicke in vorerst zwei Projekte, die gerade am Entstehen sind. Jeden Monat wird ein Bericht veröffentlicht mit neuesten Entwicklungen und so könnt auch ihr hautnah dabei sein.

Kiki – Ein Einblick in unseren ersten interkulturellen Kochkurs

10. November 2016
Am Samstag, den 24. September, hat eine Gruppe von 18 Personen bei Kiki – Kiel kocht interkulturell syrisch kochen gelernt.

Kiki – Küche, fertig, los!

11. September 2016
Juhu, die Küche und die Finanzierung sind gesichert! Bald können wir mit Kiki – Kiel kocht interkulturell endlich loslegen und zum ersten gemeinsamen interkulturellen Kochkurs nach Gaarden einladen.

Unravelling Systems – Die Entwicklung

12. Juli 2016
Unravelling Systems ist eine Videoproject entwickelt von Chandni Dwarkasing und Chiara Signioria. Ihr Ziel ist es, kurze Bildungsvideos zu produzieren worin die Beziehung zwischen Finanzen und Ökosystemen deutlich wird.

Kiki – Kiel kocht interkulturell

16. Juni 2016
Hallo, wir sind Teresa, Jana und Lea, drei Master Studentinnen in Kiel und wollen im Zuge unseres Studiums „Sustainability, Society and the Environment“ das Projekt Kiki ins Leben rufen.

Unravelling systems

08. Juni 2016
Hallo schöne Leute! Wir sind Chiara und Chandni, und sind zwei Master Studentinnen von Sustainability, Society and the Environment an der CAU! Wir haben ein Projekt im Rahmen der School of Sustainability zusammen entwickelt. Es heißt Unravelling Systems und es ist eine Video-Serie über das Thema „Verbindungen zwischen finanziellen und Öko-Systemen“.
Links